Hauptinhalt

RIDE IT UP powered by Kawasaki!

Kawasaki Motors Austria und RIDE IT UP (europaweit bekannt für erstklassige Motorradtrainings), freuen sich, eine aufregende Partnerschaft bekannt zu geben. Kawasaki ist ab sofort offizieller Partner der RIDE IT UP Motorradtrainings in Österreich und lässt die gesamte Flotte in grün erstrahlen.

„Wir revolutionieren das sportliche Motorradfahren, indem wir es jedem Motorradfahrer ermöglichen, durch ehrliche und individuelle Beratung besser und sicherer zu werden. Dabei glauben wir fest daran, dass mit dem Spaß der Erfolg von ganz alleine kommt. Unsere bewährten Trainingskonzepte und unsere Vision bleibt gleich - aber ich freue mich riesig über den frischen Aufwind den diese umfassende Zusammenarbeit mit Kawasaki und den vielen neuen Modellen mit sich bringt.“ Roland Resch, RIDE IT UP


HALLENTRAINING

Ab Oktober 2023 wird die RIDE IT UP Hallensaison in der Daytona Kartsporthalle eingeläutet. Wir sind begeistert, bekannt zu geben, dass die Teilnehmer die Gelegenheit haben werden, die Kawasaki KLX140R zu fahren. Unsere Enduro wurde diesen Sommer bereits ausgiebig, von dem RIDE IT UP Gründer und ehemaligen World Superbike Piloten Roland Resch, auf Herz und Nieren getestet und verspricht unglaubliche Leichtigkeit in der Handhabung und unvergleichlichen Fahrspaß.


RENNSTRECKENTRAINING

Auf den großen Rennstrecken wird das legendäre Superbike, die Kawasaki Ninja ZX-10R zum Einsatz kommen. Aber das ist noch nicht alles. Ab 2024 werden auch die brandneuen Ninja ZX-6R und Ninja ZX-4RR unsere RIDE IT UP Teilnehmer auf ausgewählten Rennstrecken begleiten und für atemberaubende Erfahrungen sorgen.


SSP-TRAINING

In der Speedarena Rechnitz dürfen sich Teilnehmer auf die
Ninja 400, das mehrfache Supersport 300 Weltmeister Motorrad freuen. Mit ihrem starken und drehfreudigen Motor wird die A2 Rakete von Kawasaki den RIDE IT UP Teilnehmern ein breites Grinsen unter den Helm zaubern.


„Nach der äußerst erfolgreichen Einführung der Kawasaki Offroad Experience freuen wir uns in diesem Jahr noch eine weitere Eventreihe für Kawasaki-Besitzer und motorradbegeisterte Interessenten bieten zu können. Bei der Kawasaki Offroad Experience (KOE) können sich Teilnehmer bereits auf Schotter und Sand austoben und gleichzeitig die Robustheit und Vielseitigkeit unserer Kawasaki-Offroad-Bikes erleben. Mit RIDE IT UP ergänzen wir die Kawasaki Experience und ermöglichen spannende Fahrerlebnisse auf Asphalt. Unabhängig von den Wetterbedingungen, sei es in der Halle oder bei strahlendem Sonnenschein in der Speedarena Rechnitz, bieten wir mit dieser Eventreihe ein adrenalingeladenes Erlebnis.
Unsere Kawasaki Experiences sind darauf ausgerichtet, das Motorradfahren in all seinen Facetten zu zelebrieren und unvergessliche Momente zu schaffen. In Erwartung auf eine aufregende Saison voller Abenteuer laden wir alle Interessenten herzlich ein, sich uns anzuschließen und die Faszination von Kawasaki auf und neben der Straße zu erleben.“ Lisa Bandion, Marketing Coordinator KMAT

 

Wir freuen uns die neuen Kawasaki Experiences bald selbst testen zu können.

Bei Interesse oder Fragen stehen wir wie immer gerne für euch zur Verfügung!